12.09.2017

12.09.2017 // Betrieblicher Datenschutzbeauftragter


Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt Rahmenbedingungen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten aller Unternehmen vor. Unter anderem besteht die Pflicht, unter bestimmten Voraussetzungen einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu stellen. Dieser Datenschutzbeauftragte muss nach § 4f die nötige Fachkunde und Zuverlässigkeit besitzen. Die Nichtbeachtung der BDSG-Richtlinien kann mit einer Geldstrafe bis zu 50.000 € geahndet werden.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen unser Seminar Betrieblicher Datenschutzbeauftragter an. Jeder Teilnehmer des Seminars erhält ein Zertifikat als Fachkundenachweis nach § 4f und legitmiert sich damit als Datenschutzbeauftragter.

Teilnehmerzahl:
Mind. 4, max. 12

Referent:
Klaus Belch

Termin/Ort:
Donnerstag, 12. September 2017
9.00 bis 17.00 Uhr
VSL-Geschäftsstelle, Eduard-Pfeiffer-Str. 11, 70192 Stuttgart

Seminargebühr:
EUR 325,- für VSL-Mitglieder zzgl. MwSt
EUR 425,- für Nicht-VSL-Mitglieder zzgl. MwSt
inkl. Tagungsgetränke, Mittagessen, Seminarunterlagen


Hier geht es zur Anmeldung

/ / / VSL-Kalender / / /

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 1 2 3 4 5 6 7
19 8 9 10 11 12 13 14
20 15 16 17 18 19 20 21
21 22 23 24 25 26 27 28
22 29 30 31 1 2 3 4
 <<  Monatsauswahl   >> 

Mitglieder Login