Verband der Spedition und Logistik

Kurzbericht zum trans-aktuell Symposium bei Edeka Südbayern vom 06.11.2019

trans-aktuell Symposium bei Edeka Südbayern zum Thema „Wir lieben Lebensmittel – und Sicherheit“

Am 6. November 2019 wurden ins Landsberg am Lech beim trans-aktuell Symposium bei Edeka Südbayern Lösungsvorschläge aufgezeigt, um die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen und Lkw-Unfälle zu vermeiden.
Qualifizierte Fahrer und Fahrzeuge mit der bestmöglichen technischen Ausstattung sind dafür unerlässlich, so das einvernehmliche Meinungsbild der Teilnehmer.
Frau Isabelle Mayer des Verband Spedition und Logistik BW e.V. stellte in diesem Rahmen die Ergebnisse der Unternehmerumfrage aus dem aktuellen Feldversuch zur Erprobung von Abbiegeassistenten vor.

 





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren