Verband der Spedition und Logistik
VSL Online-Seminare weitere Kooperationen

Grundlagen Haftung & Versicherung

Das Thema Haftung und Versicherung begleitet den Spediteur permanent. Denn Spediteure treffen bei Transporten in der Praxis die Pflichten eines vertraglichen Frachtführers und somit die Obhuts-Haftung für Verluste, Beschädigungen oder Lieferfristüberschreitungen. "Schuld" ist das Speditionsrecht des HGB, welches den Spediteur in fast allen Konstellationen wie einen Frachtführer behandelt. Es wird in kompakter Form das notwendige Wissen aus Sicht eines Spediteurs vermittelt, um sowohl die Kunden beraten zu können wie auch betriebsintern in Haftungsfragen auf der sicheren Seite zu sein.

  • Haftungsgrundlagen
  • Gesetzliche Bestimmungen, HGB
  • Internationale Haftungsnormen
  • ADSp
  • Haftungsausschlüsse
  • Verjährung, Fristen
  • Transport- und Schadenunterlagen
  • Haftungshöchstsummen
  • Regresse
  • Haftungsversicherung des Spediteurs
  • Transportversicherung
  • Haftung und Versicherung in Logistikverträgen

Zielgruppe:
Mitarbeiter aus Operation, Vertrieb, Kundenservice, Disposition, Lager und Umschlag, die Grundkenntnisse in Haftungs- und Versicherungsfragen benötigen

Trainer:
Andreas Göhren

Termin:
Mi. 24. Februar 2021 - Beginn 9:30 – ca. 12:30 Uhr

Seminargebühr:
EUR 125,– (zzgl. MwSt.) (für Mitglieder)
EUR 175,– (zzgl. MwSt.) (für Nicht-Mitglieder)

Anmeldung unter: 
https://slv-bildungsakademie.de/slv-bildungsakademie/aktuelles/termine/detail.php?id=989​​​​​​​

 





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen