Verband der Spedition und Logistik
VSL Online-Seminare weitere Kooperationen

Incoterms® 2020

Die Incoterms® regeln seit über 90 Jahren weltweit standardisiert die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien eines Handelsgeschäftes. Im September 2019 wurde nun die Fassung der Incoterms® 2020 von der ICC veröffentlicht, die zum 1. Januar 2020 in Kraft getreten ist. Mitarbeiter in den Bereichen Warenexport und Warenimport müssen diese internationalen Lieferbedingungen zuverlässig handhaben und die damit verbundene Pflichten und Risiken beim Warentransport erkennen. Die Auswahl der Lieferklausel hat nicht nur Auswirkung auf die Transportverpflichtung und den Gefahrenübergang, sondern auch auf die Kosten und damit den Transportpreis. Ebenso müssen die mit der Klausel verbundenen Sorgfalts- und Dokumentationspflichten zuverlässig erfüllt werden. Im Seminar werden für jede Lieferklausel die Pflichten und Risiken verständlich und praxisnah erläutert.

  • Bedeutung der Incoterms®
  • Pflichten des Verkäufers/des Käufers
  • Änderungen gemäß Incoterms® 2020
  • Praktische Anwendung der Klauseln
  • Darstellung der Schnittstellen (Kosten und Gefahrenübergang)

Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Warenimport und -export internationaler Logistikdienstleister und Versender

Termin:
26. Mai 2021, Beginn 9:30–13:00 Uhr

Seminargebühr:
EUR 125,– (zzgl. MwSt.) (für Mitglieder)
EUR 175,– (zzgl. MwSt.) (für Nicht-Mitglieder)

Anmeldung unter: 
https://slv-bildungsakademie.de/slv-bildungsakademie/aktuelles/termine/detail.php?id=1003​​​​​​​

 





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen