Verband der Spedition und Logistik
VSL Management

NEU in Führung – Führen will gelernt sein – Grundlagen

Es ist immer eine Angelegenheit der Führung: Vielen Menschen, die Führung übernommen haben bzw. übernehmen sollen, ergeht es meisten so: Sie sollen Führung übernehmen aber keiner sagt Ihnen, wie das geht.

Jeder Handwerker muss 3 Jahre Lehrzeit durchlaufen, bevor er selbstständig und selbstverantwortlich beim Kunden montieren darf. Beim Führen ernennt man Menschen zur Führungskraft und sagt: mach mal. Die Übernahme von Führungsverantwortung überfordert somit viele bereits zu Beginn ihrer neuen Position als Führungskraft. Neue Aufgaben und Herausforderungen auch in Bezug auf die bisherigen Kollegen/-innen stehen an. Nun gilt es sprichwörtlich FührungsKRAFT zu entwickeln.

Inhalte

  • Was Führung wirklich bedeutet
  • Neu: Die Rolle als Vorgesetzter, was sich ändert
  • Konsequenzen aus der Übernahme von Führung
  • Umgang mit den bisherigen Kollegen/-innen
  • Führung und die Auswirkungen auf Arbeitsergebnisse
  • Die Hauptaufgaben von Führungskräften
  • Die wichtigsten Rollen der Führungspersönlichkeit
  • Kompetenz-Ebenen der Führungskraft
  • Was erwarten Sie als Führungskraft von Ihren Mitarbeitern?
  • Was erwarten Ihre Mitarbeiter von Ihnen als Führungskraft?
  • Führungs-Instrumente – zielführende Techniken für die Praxis
  • Führungsstile und Verhaltensweisen – den richtigen (eigenen) Stil finden
  • Zielführende Kommunikationsaufgaben im Führungsalltag
  • Beziehungsmatrix zu „kritischen“ Mitarbeitern – das Sozialporträt
  • Der Umgang mit unterschiedlichen Mitarbeitertypen
  • Lob und Anerkennung aussprechen – wann und wie?
  • Selbstmotivationsfaktoren der Mitarbeiter
  • Mitarbeiter fordern und fördern – der Motivationsrahmen
  • Wie Mitarbeitermotivation möglich wird – Motivationsgespräche führen

Methoden

  • Referenten und Gruppengespräche
  • Fallstudien und Checklisten
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Praktische Übungen, Workshops

Ziele
Auf dem Weg zur überzeugenden Führungskraft soll Ihnen dieses Seminar helfen, mit vielfältigem Grundlagenwissen und praxisbezogenen Handlungsempfehlungen Ihren Führungsalltag erfolgreich zu gestalten und Freude an Ihrer Führungsaufgabe zu entwickeln.

Zielgruppe
Nachwuchsführungskräfte, Führungskräfte

Teilnehmer
Mind. 4, max. 10

Referent
Achim Ludwig Otto

Termin/Ort
Mittwoch, 22.04.2020 und Donnerstag, 23.04.2020, 9.00 bis 17.00 Uhr
VSL-Geschäftsstelle, Am Westkai 11, 70327 Stuttgart

Seminargebühr
495,- € für VSL-Mitglieder
595,- € für Nicht-Mitglieder

zzgl. MwSt./inkl.Tagungsgetränke, Mittagessen, Seminarunterlagen

Hier geht es zur Anmeldung



Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren