Verband der Spedition und Logistik
VSL Management Online-Seminare

NEU in Führung – vom Kollegen zum Vorgesetzten – Grundlagenseminar

 

Beschreibung:
Wenn Menschen in Unternehmen mit Führungsaufgaben betraut werden, stellt das in der Regel einen markanten persönlichen und beruflichen Einschnitt dar. Mit neuen Herausforderungen in der Rolle als Führungskraft und folglich in der Personalverantwortung sehen sich die angehenden Vorgesetzten einer veränderten Situation in ihrem Umfeld gegenüber. Durch die neue berufliche Rolle, in der die Aufgaben wechseln, treten junge Führungskräfte auch in eine neue Beziehung mit ihrem Umfeld (Mitarbeiter, Kollegen, Vorgesetzte, Kunden) ein. Auf dem Weg zur überzeugenden Führungskraft gilt es daher sprichwörtlich Führungskraft und Führungswissen zu entwickeln.

Dieses Praxis-Seminar richtet sich besonders an jene Menschen, die als bisheriges Team-mitglied nun die Funktion als Vorgesetzter und Führungskraft übernehmen. Der Wandel und Weg vom Kollegen zum Vorgesetzten, verbunden mit neuen Anforderungen, soll mit vielfältigem Grundlagenwissen und praxisbezogenen Handlungsempfehlungen unterstützt und nachhaltig geebnet werden.

Inhalte (Auszüge):

  • Was Führung wirklich bedeutet
  • Die NEUE Rolle als Vorgesetzter, was sich ändert
  • Übernahme von Führung:  Konsequenzen aus dem Rollenwechsel
  • Rollenklärung:  Umgang mit den bisherigen Kollegen/innen
  • Stolpersteine und wie man sie umgeht
  • Führung und die Auswirkungen auf Arbeitsergebnisse
  • Die Hauptaufgaben von Führungskräften
  • Die wichtigsten Rollen der Führungspersönlichkeit
  • Kompetenz-Ebenen der Führungskraft
  • Was erwarten Sie als Führungskraft von Ihren Mitarbeitern?
  • Was erwarten Ihre Mitarbeiter von Ihnen als Führungskraft?
  • Führungs-Instrumente, - zielführende Techniken für die Praxis
  • Führungsstile und Verhaltensweisen, - den richtigen (eigenen) Stil finden
  • Mitarbeitergespräche, - zielführende Kommunikationsaufgaben im Führungsalltag
  • Beziehungsmatrix zu „kritischen“ Mitarbeitern, - das Sozialporträt
  • Der Umgang mit unterschiedlichen Mitarbeitertypen
  • Lob und Anerkennung aussprechen, - wann und wie?
  • Selbstmotivationsfaktoren der Mitarbeiter kennen
  • Mitarbeiter fordern und fördern > der Motivationsrahmen
  • Wie Mitarbeitermotivation möglich wird, - Motivationsgespräche führen

Seminarmethoden:

  • Referenten und Gruppengespräche
  • Fallstudien und Checklisten
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Praktische Übungen
  • Workshops

Teilnehmer (mind. 4 – max. 12):
Nachwuchsführungskräfte, Führungskräfte

Trainer:
Achim Ludwig Otto, IMPULSE plus

Termin 2-Tagesseminar:
Mittwoch, 09. Febr. 2022 und Donnerstag, 10. Febr. 2022 – 9:00 – 17:00 Uhr

Seminargebühr:
545,- Euro für VSL-Mitglieder zzgl. MwSt.
655,- Euro für Nicht-Mitglieder zzgl. MwSt.
 

 

Hier geht es zur Anmeldung



Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen