Verband der Spedition und Logistik
VSL Vertrieb & Marketing

Professionelle Verkaufsgespräche im Außendienst führen – Neue Geschäfte gewinnen – Aufbauseminar

Aufgabe des Vertriebs ist es unter anderem, die richtigen und passenden Kunden zu finden, profitable Aufträge zu generieren und Kunden langfristig zu binden.

Verkaufsbeauftragte müssen daher für diese anspruchsvollen Vertriebsaufgaben bestens gerüstet und vorbereitet sein, um die Gespräche mit Stammkunden (Zusatzgeschäfte) und potenziellen Neukunden erfolgversprechend zu gestalten. Die Devise von erfolgreichen Verkaufsbeauftragten lautet daher: Gespräche kunden- und werteorientiert führen. Dies bedeutet eine professionelle bzw. zeitgemäße Vorbereitung und Durchführung. Mögliche Hürden werden erfolgreich gemeistert und Gespräche werden zielführend abgeschlossen.

Inhalte

  • Bedeutung der Körpersprache im Verkauf
  • Eine gute Gesprächsstrategie durch intensive Vorbereitung der Kundengespräche
  • Der Umgang mit unterschiedlichen Kundentypen
  • Den echten und kaufentscheidenden Kundenbedarf ermitteln
  • Kunden-Einwände entkräften – auf Widerstände souverän reagieren
  • Der Vorteil einer Wertebilanz (bei Stammkunden, Zusatzgeschäfte)
  • Mehrwerte: Was bringen Sie Neukunden MEHR-AN-WERT mit?
  • Der aktive Umgang mit dem Preis – und der Preis aus Kundensicht
  • Vorteile- und Nutzenargumente kundenwerteorientiert formulieren
  • Der Einsatz von Abschlussstrategien – die „Sack-zu-Methode“

Ziele

In diesem 2-Tages-Praxis-Seminar erhalten Sie praxisorientierte Anregungen und Handlungsempfehlungen zur erfolgreichen Planung und Durchführung von zielführenden Außendienstbesuchen. Im Mittelpunkt stehen die Stammkunden-Zusatzwertschöpfung sowie die erfolgreiche Neukundenakquise. Ziel ist es, entsprechende Gesprächsstrategien zur Umsetzung in das verkäuferische Tagesgeschäft zu entwickeln.

Zielgruppe
Verkaufsberater/-innen im Außendienst (Fortgeschrittene)

Teilnehmer
Mind. 4, max. 12

Referent
Achim Ludwig Otto

Termin/Ort
Mittwoch, 18.11.2020 und Donnerstag, 19.11.2020, 9.00 bis 17.00 Uhr
VSL-Geschäftsstelle, Am Westkai 11, 70327 Stuttgart

Seminargebühr
495,- € für VSL-Mitglieder
595,- € für Nicht-Mitglieder

zzgl. MwSt./inkl.Tagungsgetränke, Mittagessen, Seminarunterlagen

Hier geht es zur Anmeldung



Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren