Verband der Spedition und Logistik
VSL Online-Seminare weitere Kooperationen

Variable Vergütungssysteme in Spedition und Logistik (Personalmanagement)

Variable Vergütungsbestandteile erreichen eine immer größere Bedeutung, zunehmend auch im Speditions- und Logistikbereich. In vielen Unternehmen wird erkennbar angestrebt, die Anwendung variabler Vergütungsmodelle auf die Gesamtbelegschaft auszudehnen und damit nicht mehr nur die Geschäftsleitung einzubinden. Dies fällt in vielen Bereichen in der Praxis aber nicht immer leicht. Im Seminar sollen dazu die wichtigsten Ansatzpunkte zur Gestaltung variabler Vergütungsbestandteile erläutert werden. Beispiele zu Bonus- und Prämienregelungen für Speditions- und Logistikdienstleister sowie deren arbeitsvertraglichen Anwendungen bilden dabei den Kern des Seminars.

  • Einleitung
  • Definition variabler Vergütung
  • Formen von variablen Löhnen
  • Grundsätze und Probleme einer leistungsgerechten Vergütung
  • Einführung und Umsetzung
  • Praxisbeispiele

Zielgruppe:
Führungskräfte mit Personalverantwortung, Mitarbeiter der Personalabteilung

Termin:
30.06.2021 - 09:30 - 17:00 Uhr

Seminargebühr:
EUR 395,– (zzgl. MwSt.) (für Mitglieder)
EUR 495,– (zzgl. MwSt.) (für Nicht-Mitglieder)

Anmeldung unter: 
https://slv-bildungsakademie.de/slv-bildungsakademie/aktuelles/termine/detail.php?id=976​​​​​​​

 





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen